My-Projekte

von BDSM-Blog.de

Eine BDSM-Geschichte

Inhalt:
Es geht um Kim, die sich dank BDSM selbst entdeckt und immer weiter
in der sexuellen Spirale von Schmerz und Lust in die Tiefen des BDSM
verstrickt. So manchen Abgrund ihrer selbst am Ende erkennt und doch
wieder dem Verlangen nachgibt, um befreit und erfüllt zu sein im BDSM.

Auf dem Weg zu sich und ihrer sexuellen Befreiung erlebt Kim
das ein oder andere Abenteuer, aber das solltet ihr in Ihrer
Geschichte nachlesen.

 

Seitenanzahl:
ca. 350

Kapitel:

ca. 10 Kapitel

Erscheint:
als Downloade im Shop

Dieses Buch habe ich aus der Sicht
einer Frau geschrieben und das,
obwohl ich ein Mann bin.
Gar nicht so einfach.

Hier eine Leseprobe downloaden Suche:
Ich suche jemand, der es Korrektur
liest und grammatikalisch in
einklang, bringt.

Du möchtest dieses Buch gerne mit
unterstützen? Dann kannst du hier
gerne etwas Spenden.

Im Selbstverlag kostet der Spaß
ca. 5.000 Euro. Tja, auch ich habe
die nicht einfach so herumliegen.

Ich freue mich aber wie jeder
Mensch über ein kleines Danke.
Denn durch deine Spende kann
ich dieses Buch hoffentlich bald
veröffentlichen. Hier kannst du

Preis steht bedauerlicherweise noch nicht fest.
Ich hoffe sehr, dass dieses Buch nächstes Jahr in meinem Shop
dann erhältlich sein wird. Da bin ich auf eure Hilfe, dank einer
Spende, auf euch, angewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert