My-Projekte

von BDSM-Blog.de

Fucking Bullshit

Inhalt:
Hier schreibe ich über meine Depressionen, ebenso darüber
wie ich Drogen und BDSM in Kombination erlebt habe. Wo
ich härter, schneller leben wollte und dadurch emotional,
einfach nur noch abstumpfte. Wo und wie ich den Kick des
Augenblicks brauchte und suchte.

Nicht nur um mein Umfeld mehr zu ertragen, die Gedanken
abzuschalten und das Animalische in mir zu wecken war mein
Ziel in jener Zeit. Was durch Drogen, Sex, Gewalt und meinen
Depressionen ein Kreislauf zu sein schien.

Vorsichtig Triggerwarnung.
Was ich alles erleben und ausgelebt habe, das erfahrt
ihr, wenn ihr das Buch kauft und lesen werdet.

Seitenanzahl:
ca. 300

Kapitel:

ca. 10 Kapitel

Erscheint:
als Downloade im Shop

Dieses Buch habe ich während
meinem Drogenentzug angefangen
zu schreiben. Da war ich grade mal
17 Jahre alt. Leider ist im Laufe der
Zeit mehr und mehr dazu gekommen
an erlebtem……..

Hier eine Leseprobe downloaden Suche:
Ich suche jemand, der es Korrektur
liest und grammatikalisch in
einklang, bringt.

Du möchtest dieses Buch gerne mit
unterstützen? Dann kannst du hier
gerne etwas Spenden.

Im Selbstverlag kostet der Spaß
ca. 5.000 Euro. Tja, auch ich habe
die nicht einfach so herumliegen.

Ich freue mich aber wie jeder
Mensch über ein kleines Danke.
Denn durch deine Spende kann
ich dieses Buch hoffentlich bald
veröffentlichen. Hier kannst du

Preis steht bedauerlicherweise noch nicht fest.
Ich hoffe sehr, dass dieses Buch nächstes Jahr in meinem Shop
dann erhältlich sein wird. Da bin ich auf eure Hilfe, dank einer
Spende, auf euch, angewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert